Labor (chemisch)

Testabscheidung im Labormaßstab

Unser firmeneigenes Labor verfügt über modernste Prüfeinrichtungen. Kontinuierlich durchgeführte Badproben- und Abwasseruntersuchungen, physikalischer und chemischer Art, gewährleisten eine gleich bleibende Qualität und umweltverträgliche Art unserer Verfahren. Mittels der Analytik werden die Ergänzungsmengen und Eingriffsgrenzen der Elektrolyte exakt eingehalten. Testabscheidungen im Labormaßstab bilden eine verlässliche Grundlage für die Produktion (Bild unten).

Folgende Analysegeräte stehen uns u.a. zur Verfügung:

  • Messung der Oberflächenspannung mit dem Tensiometer
  • Zustandskontrollen der Elektrolyte mit einem Analysenautomat
  • Abwasserkontrollen mit einem Photometer
  • weitere Kontrollen erfolgen durch externe Laborpartner

Labor (technisch)

In unserem technischen Labor verfügen wir über modernste Prüfeinrichtungen um die Qualität unsere Fertigware kontinuierlich zu kontrollieren. Schichtdickenmessungen werden bei uns im Haus mit Röntgenfluoreszenzgeräten (X- Ray) der Firma Helmut Fischer GmbH durchgeführt werden.

Um die Korrosionsbeständigkeit unserer Fertigwaren, mit Hilfe eines Salzsprühnebeltests, unabhängig überprüfen zu lassen, arbeiten wir mit einem externen Partner zusammen.

Weitere Prüfverfahren sind:

  • Magnetinduktive Wand- und Schichtdickenmessung
  • Wasserbruch- bzw. Tintentest auf Fettfreiheit
  • Mikroskopische Oberflächenzustandsanalyse